Mit Pinterest 2021 Geld verdienen (100-500 Euro am Tag)

Geld verdienen mit Pinterest
Geld verdienen mit Pinterest

Anfang 2021 haben sich die Pinterest Regeln verändert und somit auch die Möglichkeiten mit Pinterest Geld zu verdienen.

Um weiterhin viel Traffic zu erhalten, entweder auf deinen Blog oder auf deine Affiliate Produkte, musst du das jetzt beachten:

  1. Es werden von Pinterest nur noch frische Pins bevorzugt ausgespielt. D.h. jeder Pin muss ein anderes Bild und ein anderes Design haben.

  1. Dafür muss man täglich nur noch maximal 5 Pins pinnen, um aufzufallen. Mehr als 5 Pins bringen nicht mehr Reichweite. Das ist doch machbar, jeden Tag 5 frische Pins mit einmaligen Design – oder ?

  2. Vergiss fremde Pins auf deinen Boards weiterzupinnen – denn das bringt mit dem neuen Algorithmus keinen cm zusätzliche Reichweite.

  3. Konzentriere Dich mit Deinen Pins und deinen Pinwänden auf eine konkrete Nische. Schmeisse alles was nicht zu dieser Nische passt von deinen Pinwänden runter. Denn der neue Algorithmus belohnt nur eine klare Fokussierung.

  4. Es ist ab 2021 möglich mit Affiliate Links direkt von deinen Pins zu Affiliate Produkten zu verlinken und so Geld mit Pinterest zu verdienen. WICHTIG: du darfst nach den Pinterest Regeln keinen Linkshorter verwenden, sondern musst den ganzen hässlichen langen Link verwenden. Diese Möglichkeit sollte für low price Produkte bis zu 30 Euro gut funktionieren.

6. Bewirbst du höherwertige Produkte ab 30 Euro, dann solltest Du die Interessenten auf jeden Fall zunächst auf deinen Blogartikel weiterleiten, um Vertrauen aufbauen. Hier kannst du auch einen Linkshorter verwenden und so mit zusätzlichen Pinterest Besuchern und Affiliate Provisionen Geld verdienen.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

wie erhalte ich qualifizierte leads ?

schick mir die kosten.lose Checkliste

Leadgenerierung